Heute haben wir unser erstes Auswärtsspiel in dieser Saison gegen die Amberg Mad Bulldogs bestritten.
Leider haben wir dieses Game mit 41:12 bei strahlendem Sonnenschein und einem mehr als geilen Platz verloren.
Ausschlaggebend waren viele Leichtsinnsfehler der Falcons, an welchen wir noch hart arbeiten werden. Zeitweise waren wir auf einem gleichen Niveau, aber das 2. Viertel hat den Unterschied gezeigt.
Nächste Woche geht es weiter, daheim gegen die Ansbach Grizzlies.